Sintratec kommt in den USA an

Sintratec expands its distribution network to the USA. 3D printing expert 3DChimera from Miami, Florida now offers the Sintratec Kit via its online store and serves and supports the local Sintratec customers. With this cooperation, Sintratec can optimally serve local US customers and shorten delivery times for the US market.

3DChimera ist ein Full-Service-3D-Spezialist mit Sitz in Miami. Das Unternehmen, 2013 gegründet, hat sich vollkommen der 3D-Welt verschrieben. Nebst 3D-Druckern unterschiedlicher Technologien und Preisklassen bietet 3DChimera auch verschiedene 3D-Scanner, Druckmaterialien, Produktedesign sowie Service- und Beratungsdienstleistungen an. Mit dem Sintratec Kit ergänzen sie ihr Angebot erstmals um die gefragte SLS-Technologie.

«Wir lieben neue Technologien, die uns helfen, Probleme im Unternehmensalltag auf neue, aufregende Art und Weise zu lösen. Die kompakten SLS-Systeme von Sintratec bieten genau das, was unsere Kunden suchen: Schnelle und funktionale Prototypenherstellung zu einem erschwinglichen Preis», sagt Alex Hussain, CEO von 3DChimera.

Auch Dominik Solenicki, CEO der Sintratec AG ist von der Partnerschaft überzeugt: «Wir stellen eine grosse Nachfrage nach unseren Produkten im amerikanischen Markt fest und 3DChimera hilft uns dabei, diese optimal bedienen zu können. Die Passion für den 3D-Druck und das Fachwissen, welche das hochmotivierte Team von 3DChimera mitbringt, haben uns sofort überzeugt.»