Gepäckträger für ein gefedertes E-Bike

Entwicklungsingenieur Peter Kümmerli ist ein wahrer Experte, wenn es darum geht, SLS-Teile mit anderen Materialien zu kombinieren und sie in reale Lösungen umzusetzen. In einem aktuellen Projekt konstruierte er einen massgefertigten Gepäckträger und Seitenständer für ein gefedertes Elektrofahrrad.

Autobauteile mit SLS 3D-Druck ersetzen

Spritzguss-Plastikteile finden in fast jedem Auto ihren Platz – aber was, wenn sie kaputt gehen und es keine Ersatzteile gibt? Wir haben den Verschluss für eine Mittelarmlehne 3D-gedruckt. Passgenau, stabil und langlebig.

Ein 3D-gedruckter Laptophalter

Selektives Lasersintern ermöglicht nicht nur stabile Anwendungen, sondern kann auch sehr praktisch für das tägliche Leben sein. Wir haben diesen verstellbaren Laptophalter 3D-gedruckt, um einen besseren Winkel beim Arbeiten am Notebook zu ermöglichen – ein nützlicher Helfer für das Büro und für unterwegs.

„Earth Moc“ Schuhkonzept von Daniel Shirley

Performance Footwear Designer Daniel Shirley hat mit dem „Earth Moc Concept“ einen Regenerationsschuh entworfen. Inspiriert von ineinander verschlungenen Wurzeln und Reben wurde der Schuh dann auf dem Sintratec S2 System mit flexiblem TPE Material 3D-gedruckt. Im Video teilt der Designer seine Gedanken.

„Cryptide Sneaker“ von Stephan Henrich

Stephan Henrich, deutscher Designer und Architekt, hat einen vollständig 3D-gedruckten Sneaker namens „Cryptide“ entwickelt. Das an eine Kreatur erinnernde Schuhwerk wurde speziell für das Lasersinterverfahren auf dem Sintratec S2-System mit flexiblem TPE-Material ausgelegt.

In Zeiten der Not – eine Sintratec Weihnachtsgeschichte

Ein Nussknacker mit gebrochenem Griff landet in der Nähe des Sintratec-Hauptsitzes, wo er mittels 3D-Druck gerettet und repariert wird. Das aus robustem PA12-Material gefertigte Ersatzteil funktioniert genau wie geplant – und rettet die Weihnachtsstimmung der Sintratec-Mitarbeitenden.

SLS 3D-gedruckte Spinnen Dekoration

Wir haben eine Spinnen Dekoration entworfen und mit Sintratec TPE-Pulver 3D-gedruckt, die auf dem Sintratec S2 System lasergesintert wurde. Unser 3D-Operator hat sie auf seinem rostig aussehenden Motorrad getestet.

Ein SLS 3D-gedrucktes Rätselspiel

Wir haben ein Rätselspiel entworfen und 3D-gedruckt, welches aus dem Sintratec S2 System lasergesintert wurde. Im Inneren des Teils versteckten wir ein kleines Geschenk und forderten zwei Schüler heraus, das Rätsel zu lösen.

SLS 3D-gedruckter Maskenbandhalter

Das Tragen einer Maske über einen längeren Zeitraum kann schmerzhaft für die Ohren sein. Besonders während der Covid 19-Pandemie, wo man sie den ganzen Tag im Büro und in anderen Bereichen tragen muss. Deshalb verwenden wir bei Sintratec 3D-gedruckte Maskenbandhalter, um die Belastung der Ohren zu reduzieren. Sie wurden mit PA12-Nylon auf dem Sintratec S2 […]

Eine lasergesinterte Orthese von Stephan Henrich

Stephan Henrich hat eine Orthese entworfen, die anschließend auf dem Sintratec S2 System 3D-gedruckt wurde. Der Prototyp soll nach einer Überlastung oder Verletzung des Handgelenks getragen werden, wenn wieder mit dem Sport begonnen wird oder wenn die Beweglichkeit des Handgelenks zum Schutz eingeschränkt werden muss.