Support

Sintratec S2

Mehr als nur ein 3D-Drucker

Ab EUR 17'900

Die Sintratec S2 hat sich im Feld als zuverlässiger, industrieller 3D-Drucker bewährt. Mit einem präzisen Faserlaser und einem ausgeklügelten Heizsystem garantiert das Fusion Module Wiederholgenauigkeit und gleichbleibende Druckergebnisse.

Technische Daten

Mit der S2 drucken Sie in kürzester Zeit hochwertige Teile und Prototypen mit herausragenden Eigenschaften und hoher Präzision.
Höhe x Breite x Tiefe
Gewicht
Stromversorgung

Laser Typ

Laserspot-Grösse (FWHM)

1,490 × 990 × 600 mm

72 kg
230 V | 11 A max | 50 – 60 Hz

10W CW Faserlaser mit 1064 nm Wellenlänge

145 μm
Höhe x Breite x Tiefe
1,490 × 990 × 600 mm
Gewicht
72 kg
Stromversorgung
230 V | 11 A max | 50 – 60 Hz

Laser Typ

30W CW Faserlaser mit 1064 nm Wellenlänge
Laserspot-Grösse (FWHM)
145 μm

Build Modules

Erweitern Sie Ihre Druckerflotte mit zusätzlichen Build Modules für verschiedene Materialien, um Stillstandszeiten zu reduzieren und einen höheren Durchsatz zu erzielen

Sintratec MCU-220
Sie brauchen Produktivität? Die MCU-220 bietet ein 90% grösseres Druckvolumen als ihr Vorgänger. Das Build Module ist mit allen AMP-Modulen kompatibel und für die Anforderungen der industriellen Fertigung ausgelegt.

Höhe x Breite x Tiefe

1100 × 850 × 530 mm
Gewicht

65 kg

Bauraum Höhe

400 mm*

Bauraum Durchmesser

220 mm*

Bauraum Volumen

15.2 l

Sintratec MCU-160
Sie brauchen Flexibilität? Die MCU-160 ist unser Einstiegsmodul und eignet sich ideal für die Produktion von kleinen bis mittelgroßen Serien. Als Teil der AMP-Baureihe ist die Einheit rückwärts- und vorwärtskompatibel.

Höhe x Breite x Tiefe

1100 × 850 × 530 mm
Gewicht

59 kg

Bauraum Höhe
400 mm*
Bauraum Durchmesser
160 mm*
Bauraum Volumen
8 l
MODULARITÄT UND
SKALIERBARKEIT VEREINT

Material Handling Modules

Für die Reinigung und Aufbereitung bieten wir zusätzliche Material-Handling-Lösungen an, die optimal auf alle Build Modules abgestimmt sind.
Sintratec MHS
Nach dem Drucken bewegen Sie das Build Module einfach in die eigens dafür vorgesehene Material Handling Station. In der MHS können Sie Ihre Objekte dann ergonomisch mit einem Staubsauger entpulvern und haben dank des Luftfiltersystems eine freie Sicht auf ihre Teile.

Materialien

Unser aktuelles Materialportfolio:
Wir arbeiten kontinuierlich daran, neue SLS-Materialien für die All-Material Platform zu entwickeln.

Individuelles Angebot erhalten!

Sind Sie bereit für die Fertigung der Zukunft? Dann fragen Sie noch heute Ihr persönliches Angebot an!